DE
Zestoretic
Zestoretic
Zestoretic wird verwendet, um Hypertonie, Herzinsuffizienz zu behandeln und die Nieren vor Schäden durch Diabetes zu schützen.

Analogs

Lisihexal , Prinizide
 
Package Name
Pro Pille
Pro Packung
Sie Sparen
Bestellung
 
5/12.5g/mg × 30 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 2.09$
Pro Packung: 62.69$
Sie Sparen: 0.00$
 
5/12.5g/mg × 60 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.71$
Pro Packung: 102.39$
Sie Sparen: 22.99$
 
5/12.5g/mg × 90 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.52$
Pro Packung: 137.09$
Sie Sparen: 50.98$
  Best Buy
5/12.5g/mg × 120 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.39$
Pro Packung: 166.79$
Sie Sparen: 83.97$
 
5/12.5g/mg × 180 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.26$
Pro Packung: 227.19$
Sie Sparen: 148.95$
 
5/12.5g/mg × 360 pillen Next orders 10% discount
Pro Pille: 1.16$
Pro Packung: 417.39$
Sie Sparen: 334.89$

Produktbeschreibung

Allgemeine Information
Zestoretic ist ein Kombinationsprodukt mit 2 Medikamenten: Lisinopril und Hydrochlorothiazid. Es wird zur Behandlung von hohem Blutdruck (Hypertonie) verwendet. Das Senken des hohen Blutdrucks hilft, Schläge, Herzanfälle, und Niereprobleme zu verhindern. Lisinopril ist ein ACE-Hemmer und wirkt, indem es die Blutgefäße entspannt, so dass das Blut leichter fließen kann. Hydrochlorothiazid ist ein Thiazid-Diuretikum, das hilft, Ihren Körper davon abzuhalten, zu viel Salz zu absorbieren, das flüssige Retention verursachen kann. Dieses Produkt wird eingesetzt, wenn ein Medikament Ihren Blutdruck nicht kontrolliert. Dieses Medikament kann auch verwendet werden, um Herzinsuffizienz zu behandeln und die Nieren vor Schäden durch Diabetes zu schützen.
Anweisung
Nehmen Sie Zestoretic so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Die empfohlene Dosierung für Menschen mit hohem Blutdruck (Hypertonie) beträgt in der Regel 10 Mg/12.5 Mg oder 20 Mg/12.5 Mg einmal täglich. Dieses Medikament kann mit oder ohne Essen eingenommen werden. Schlucken Sie die Tablette mit Wasser ein. Niedrigere Dosen können für Menschen, die andere Medikamente, die den Blutdruck senken, oder für Leute, die Nierenerkrankungen haben, empfohlen werden.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Zestoretic sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Herzerkrankung, Herzinsuffizienz, Aortenstenose, hypertrophe Kardiomyopathie, Lebererkrankungen, Leberzirrhose, Nierenerkrankungen, Niereninsuffizienz, Diabetes, Sklerodermie, systemischen Lupus erythematodes, Angioödem (Schwellung unter der Haut), Gicht, hohe Cholesterinwerte, Pankreatitis, Asthma, Probleme mit dem Flüssigkeits- oder Elektrolythaushalt, Allergien haben. Dieses Medikament kann bei Ihnen Schwindel verursachen. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern. Vermeiden Sie Alkohol zu trinken. Alkohol kann einige der Nebenwirkungen vergrößern. Vermeiden Sie die regelmäßige Verwendung von Salz in der Ernährung zu ersetzen, und nehmen Sie keine Kaliumpräparate ein. Vermeiden Sie, zu schnell aus Sitz- oder Liegeposition aufzustehen, oder Sie können sich schwindelig fühlen. Dieses Medikament kann Sie zu der Sonne empfindlicher machen. Vermeiden Sie ausgedehnte Sonnenbäder, Solarien und Höhensonne.
Kontraindikationen
Nehmen Sie Zestoretic nicht ein, wenn Sie zu Lisinopril, Hydrochlorothiazid, oder irgendwelchen Bestandteilen dieses Medikaments, zu Sulfa (Sulfonamid) Medikamente allergisch sind, schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie Schwierigkeit haben, Urin zu erzeugen, oder außer Stande sind, zu urinieren, oder wenn Sie Angioödem nach der Einnahme von ACE Inhibitoren, hereditäre Angioödem oder Angioödem mit unbekannten Ursachen haben.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie langsamen Herzschlag, schwachen Puls, Muskelschwäche, Prickeln, Verwirrung, unebene Herzfrequenz, extremen Durst, vermehrtes Wasserlassen, Bein-Beschwerden, Mundtrockenheit, Übelkeit, Erbrechen, Gelbfärbung der Haut oder Augen (Gelbsucht), Wasserlassen weniger als üblich, Kurzatmigkeit, Schwellungen, Gewichtszunahme, Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Nesselsucht, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Grippe-Symptome, Schwindel, Müdigkeit, depressive Verstimmung, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Verstopfung, Magenbeschwerden haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über nichtsteroidale Antirheumatika (Naproxen, Ibuprofen, Etodolac, Indomethacin, Diclofenac), Aspirin, Lithium, Diuretika (Furosemid, Torasemid, Bumetanid), Cholestyramin, Steroide (Prednison, Hydrocortison, Prednisolon), Kalium-Ergänzungsmittel, Insulin, Barbiturate (Butabarbital, Pentobarbital, Primidon, Phenobarbital), Betäubungsmittel (Codein, Morphin, Oxycodon), Corticotropin, Muskelrelaxantien. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: starker Schwindel, Ohnmacht, trockener Mund, Durst, Muskelschmerzen oder -schwäche.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-86ºF (15-30ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Im dichten Behälter aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.